Immobilien Berlin Blog

Einen guten Immobilienmakler in Berlin finden

Hat man sich dafür entschieden, eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen, ist das eine wichtige Entscheidung, die viele Veränderungen mit sich bringt, und vor allem viel Zeit in Anspruch nimmt. Besonders der Immobilienmarkt in Berlin gehört zu einem der kompliziertesten in ganz Deutschland, da wünscht man sich einen erfahrenen Ansprechpartner an seiner Seite, der einem alle wichtigen Fragen beantwortet und auf dessen Expertise man sich verlassen kann, um die perfekten vier Wände zu finden.

Deshalb vertrauen die meisten auf die Unterstützung eines erfahrenen Immobilienmaklers. Schließlich geht es hier nicht nur um hohe Transaktionen, sondern auch um die eigene Zukunft und die der Familie. Vor allem in großen Städten wie Berlin gibt es viele Makler, darunter immer wieder auch „schwarze Schafe“. Doch woran erkennt man einen guten Immobilienmakler?

Was macht einen Immobilienmakler aus?

Die Aufgaben eines Immobilienmaklers sind äußerst komplex und umfassen weit mehr als nur das Organisieren von Besichtigungsterminen und das Anfertigen von Portfolios. Sie sind die Schnittstelle zwischen Eigentümer und Interessenten. Auch vertragliche Aspekte, die für Laien häufig nur schwer verständlich sind, fallen in den Aufgabenbereich des Immobilienmaklers. Deshalb spielen bei der Auswahl eines passenden Immobilienmaklers verschiedene Qualitätsmerkmale eine entscheidende Rolle. Folgende fünf Punkte sollen Ihnen einen Überblick vermitteln:

Marktkenntnis:

An erster Stelle sollte ein Immobilienmakler über eine besonders hohe lokale Expertise verfügen und mit der Situation auf dem Markt und seinen Besonderheiten bestens vertraut sein. Das bedeutet, der Makler sollte sich in dem jeweiligen Bezirk gut auskennen, denn Berlin ist nicht gleich Berlin. Die Immobilienmaklerin Nadine Lehmann und ihr Team beraten Interessenten im Vorfeld immer zu Trends, Preisentwicklung und Tendenzen auf dem Markt, abgestimmt auf den jeweiligen Bezirk.

Individuelle Beratung und Betreuung:

Natürlich haben Eigentümer und Interessenten vor einem Kauf oder Verkauf genaue Vorstellungen von ihrer Traumimmobilie. Während einer individuellen Beratung ohne Zeitdruck findet der Makler heraus, wo die Prioritäten liegen. Deshalb sollte jeder Beauftragung ein individuelles Gespräch vorausgehen. Dabei stehen die Wünsche, Zielvorstellungen und Bedürfnisse der Kunden immer im Mittelpunkt. Im Erstgespräch werden diese gezielt abgefragt. Auch bei Besichtigungsterminen sollte der Makler immer mit vor Ort sein, denn nur so kann gewährleistet werden, dass wichtige Fragen bereits vor Ort geklärt werden.

Und nach Abschluss des Kaufvertrags bleibt der Makler weiterhin in allen Belangen des Immobilienmarkts für die Kunden ansprechbar und gibt wertvolle Tipps.

Provision:

Selbstverständlich spielt auch die Vergütung der Leistungen des Maklers eine wichtige Rolle. Die Provision sollte im Vorfeld eines Auftrages genau wie dessen Dauer und Umfang immer schriftlich festgelegt sein. Da es sich hier zusätzlich um ein erfolgsabhängiges Honorar handelt, wird es nur bei erfolgreicher Vermittlung fällig.

Qualifikation und Referenzen:

Nicht nur die Erfahrung und Marktkenntnis eines Immobilienmaklers sind entscheidend, sondern auch dessen Ausbildung. Nadine Lehmann besitzt ein Immobilienzertifikat der IHK zur geprüften Immobilienmaklerin. Sie und ihr gesamtes Team bilden sich zusätzlich regelmäßig weiter.

Für viele ist der Immobilienkauf oder -verkauf ein sensibles Thema, vor allem wenn es um Objekte im gehobenen Bereich geht. Deshalb legt Nadine Lehmann großen Wert auf eine vertrauensvolle Atmosphäre und viel Fingerspitzengefühl bei der Betreuung der Kunden. Trotz der diskreten Arbeitsweise ist der Einblick in Referenzobjekte wichtig. Ein guter Makler lebt schließlich auch von seinem Ruf und der Zufriedenheit seiner Kunden. Aber auch anhand aktuell verfügbarer Immobilien und deren Präsentation können sich sowohl Käufer wie auch Verkäufer bereits einen Eindruck von der Arbeitsweise des Maklers verschaffen.

Netzwerk:

Ein großes Partner-Netzwerk von Finanzierungsexperten, Anwälten und Notaren sowie Gutachtern bis hin zu Interior-Designern, Agenturen und exklusiven Möbelanbietern hat für Käufer wie Verkäufer den Vorteil, hilfreiche Kontakte an seiner Seite zu haben, auf den sie vertrauen können.

Bei Maklerin Nadine Lehmann sind Interessenten und Verkäufer in den besten Händen und können sich jederzeit auf besten Service verlassen, sodass sie sich bei der Suche nach der Traumimmobilie oder bei der Vermarktung des Objekts entspannt zurücklehnen können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen