Immobilien Berlin Blog

Der besondere Charme einer Penthouse-Wohnung

Loft, Maisonette, Penthouse – liest man sich durch Immobilienanzeigen oder Maklerportfolios, springen einem so manche Begriffe entgegen, die zwar vielen mittlerweile recht geläufig sein mögen, doch was genau sich eigentlich dahinter verbirgt, scheint zumindest in den meisten Fällen dann doch eher unklar. In diesem Beitrag möchten wir von Lehmann Immobilien ein wenig Licht ins Dunkel bringen und Ihnen Penthouse-Wohnungen sowie deren besonderen Charakter näher vorstellen. Wenn Sie am Ende auf den Geschmack gekommen sind, finden Sie hier einzigartige Penthouse-Wohnungen aus unserem exklusiven Portfolio.

Was ist überhaupt ein Penthouse bzw. eine Penthouse-Wohnung?

Da es sich bei einem Penthouse eigentlich nicht um ein Haus handelt, ist die Bezeichnung ein wenig irreführend. Der Begriff Penthouse setzt sich zusammen aus pent und house, wobei sich der erste Teil aus dem mittelenglischen pentis ableitet, was so viel bedeutet wie „kleiner Anbau“. Gemäß der Bedeutungsbestandteile des Begriffs bezeichnet ein Penthouse, zumindest ursprünglich, also einen Anbau auf dem Dach eines Wohngebäudes. Heute allerdings versteht man unter einer Penthouse-Wohnung im Allgemeinen die obersten Wohnungen von Hochhäusern, die in den meisten Fällen zudem von einer Dachterrasse umgeben sind. Übrigens sind Maisonette-Wohnungen im Grunde auch Penthouse-Wohnungen, also Apartments der obersten Etage, wobei sich Maisonettes aber über zwei Stockwerke erstrecken, während Penthouse-Wohnungen nur eine Etage umfassen.

Penthouse: Wohnungen erst für den Tellerwäscher, dann für den Millionär

Mit der Bezeichnung einer Wohnung als Penthouse schwingt viel mehr mit als bloß eine architektonische Lagebeschreibung. Denn Penthouse-Wohnungen sind in aller Regel besonders extravagante, exklusiv ausgestattete Apartments. Aber woran genau liegt es, dass die Lage im höchsten Stockwerk oftmals einhergeht mit einer besonderen Erlesenheit und Pracht? Das passt zunächst einmal nicht so recht in die Geschichte der Penthouse Wohnungen – diese waren nämlich ursprünglich „übrig gebliebener“ Raum auf den Dächern von Wohnhäusern, der zur Unterbringung von Dienstboten genutzt wurde. Zu Luxus-Unterkünften wurden Penthouse-Wohnungen erst, als auch der wohlhabendere Teil der Bevölkerung in den 40er Jahren allmählich die Vorzüge des Wohnens in solchen Apartments erkannte – just reklamierte die Bourgeoisie die obersten Etagen für sich. Was die Oberschicht an den Wohnungen so zu schätzen gelernt hat, lesen Sie im folgenden Abschnitt.

Das macht Penthouse-Wohnungen so attraktiv

Wo könnte das Wohnen in der obersten Etage eines Hochhauses reizvoller sein als in einer belebten Metropole? Denn von dort aus erstrahlt bei Dunkelheit ein Lichtermeer sowohl am Boden durch zahlreiche Lichter in Gebäuden und auf der Straße als auch in der Höhe in Form eines überwältigenden Sternenhimmels. Vor allem in Großstädten mit einer tollen Skyline genießen Bewohner einer Penthouse-Wohnung am Abend einen spektakulären Ausblick, den andere allenfalls auf dem Panorama-Poster an der Wohnzimmerwand bestaunen können.

Lärm und Trubel einer viel befahrenen und besuchten Straße – was das Wohnen mitten in der Innenstadt in tieferen Etagen eher unbeliebt macht und dort störend ist, stellt in Penthouse-Wohnungen in luftiger Höhe kein Problem dar. Denn auf den Dächern der Stadt bekommt man davon kaum mehr etwas mit.

Außerdem ist eine Dachterrasse, die für Penthouse-Wohnungen charakteristisch ist, in der Regel weitaus großzügiger gestaltet als ein herkömmlicher Balkon. Auch das macht Penthouse-Wohnungen ebenso attraktiv wie exquisit. Größere Feiern oder mondäne Cocktail-Partys sind hier nicht nur kein Problem, sondern aufgrund des unschlagbaren Ausblicks auch in besonderem Maße reizvoll. Die Dachterrassen versprechen Roof Top-Feeling, für das man ansonsten in eine teure Bar gehen müsste – Penthouse-Apartments bieten ein eigenes Roof Top in privater Atmosphäre.

Penthouse-Wohnungen von Lehmann Immobilien

In Berlin wie auch auf Mallorca haben die Makler von Lehmann Immobilien immer wieder attraktive Penthouse-Wohnungen im Portfolio. Schauen Sie sich um! Wenn Sie Fragen zum Leben im Penthouse, den Besonderheiten dieser Wohnungsart oder einer unserer aktuellen Penthouse-Immobilien haben, steht unser Team Ihnen gern für eine ausführliche Beratung zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen