Advanced Search
More Search Options
We found 0 results. Do you want to load the results now ?
Advanced Search
More Search Options
we found 0 results
Your search results

Tiergarten – eine grüne Oase im Herzen Berlins

Der Stadtteil Tiergarten gilt trotz seiner zentralen Lage als eher ruhig und erholsam. Grund dafür sind vor allem die vielen Grünflächen und die relativ geringe Anzahl an Menschen, die den Stadtteil bewohnen. Tiergarten bietet viele Rückzugsorte für Berliner, die vom geschäftigen und lauten Treiben in Mitte gestresst sind – Platz und Luft zum Durchatmen bietet zum Beispiel der Diplomatenpark oder der Namensgeber des Stadtteils, der Stadtpark Großer Tiergarten.
Das Ortsbild von Berlin-Tiergarten wird vor allem von luxuriösen Appartmentgebäuden geprägt, die ein eher gut betuchtes Publikum anlocken.

Die Gesellschaftsstruktur des Stadtteils ist sehr gemischt: während sich in Richtung Moabit viele Studenten niederlassen, leben rund um den Potsdamer Platz vor allem internationale Gäste und wohlhabende Berliner. Auch die Altersstruktur in Tiergarten ist sehr vielfältig – circa ein Drittel der Bewohner ist jünger als 27, ein Drittel ist zwischen 28 und 45 Jahre alt und ein weiteres Drittel ist älter als 55.

Fakten zur Preisentwicklung

Mietpreisentwicklung: +8%, durchschnittlich 12€ pro qm
Kaufpreisentwicklung: +17%, durchschnittlich 4500€ pro qm

Sehenswürdigkeiten

Der Potsdamer Platz
Der Potsdamer Platz verbindet die Ortsteile Tiergarten und Mitte miteinander und ist nicht nur tagsüber einen Besuch wert – bei Dunkelheit, vor allem zur Weihnachtszeit, beeindruckt der Platz mit vielen glitzernden Lichtern. Das an den Potsdamer Platz grenzende Sony-Center lockt mit einer imposanten Architektur, vielen Restaurants und Bars und einem Kino täglich tausende Besucher an.

Das Regierungsviertel
Im Spreebogen befinden sich die wichtigsten Parlaments- und Regierungsgebäude der Bundesrepublik Deutschlands – wie zum Beispiel der Bundestag, der das Parlament und gesetzgebende Organ Deutschlands ist und auch besichtigt werden kann.

Der Zoologische Garten
Der älteste Zoo Deutschlands ist gleichzeitig auch der artenreichste Zoo der Welt und umfasst eine 35 Hektar große Fläche, auf der rund 1400 Tierarten bestaunt werden können. Außerdem gehört ein Schauaquarium zum Zoo, in dem Reptilien, Fische, Amphibien und Insekten zu sehen sind.

AKTUELLE IMMOBILIEN

Planungsphase

Hochwertige Eigentumswohnungen in Berlin Wilmersdorf

249.23 EUR
249.230 € - 1.238.960 €
249.230 € - 1.238.960 €
1 36 m2full info
Bauphase

Hochwertige Eigentumswohnungen aus Holzsystembauweise im grünen Pankow

170.950 EUR
170.950 € - 642.950 €
170.950 € - 642.950 €
1 36 m2full info
Bauphase

Wohnen im Herzen der Stadt zwischen KaDeWe und Potsdamer Platz – Neubau

150.000 EUR
150.000 € - 1.190.000 €
150.000 € - 1.190.000 €
11 0 m2full info
Fertiggestellt

Gerade fertiggestellt – Große Doppelhaushälfte im Herzen von Tinnum

1.20 EUR
1.200.000 €
1.200.000 €
33 164 m2full info
mory
Fertiggestellt

Penthouse mit Aufdachterrasse mit Blick über den Ludwigkirchplatz

2.84 EUR
2.842.000 €
2.842.000 €
53 215 m2full info
mory
Planungsphase

Neubau in Zehlendorf in traumhafter Waldlage

ca. 537.000 € - 1.985.000 €
ca. 537.000 € - 1.985.000 €
11 0 m2full info
Planungsphase

Neubau im traditionsreichen Schmargendorf

312.160 EUR
312.160 € - 827.450 €
312.160 € - 827.450 €
2 75 m2full info