Neubauprojekt in Berlin Schmargendorf

Neubauprojekt in Berlin Schmargendorf

Breite Str. 23, 14199 Berlin, Deutschland

Zum Verkauf

312.160€ - 827.450€

  • Neubau Berlin Schmargendorf
  • neubauprojekt
  • 1_1
  • Foto_66579-Kopie
  • Foto_66581-Kopie

Zimmer

3

Badezimmer

2

Garage / Stellplatz

ja

Fläche

75m² - 112

Beschreibung

Das neue Projekt liegt im schönen Ortsteil Schmargendorf des Berliner Bezirks Wilmersdorf. Hier trifft gutbürgerliches Flair auf urbane Stadtluft. Eingebettet zwischen Grunewald, Dahlem und Halensee hat dieser Teil Berlins einen kleinstädtischen Charme. Im Zentrum dieses Kleinods zwischen Roseneck und Rüdesheimer Platz befindet sich das Grundstück der Breiten Straße 23. Sie ist das Geschäftszentrum Schmargendorfs und bietet alle notwendigen Geschäfte des täglichen Bedarfs. Das Rathaus Schmargendorf ist zu Fuß keine fünf Minuten vom Projekt gelegen und ist wegen seines verspielten Äußeren stadtbekannt. Hier sind bereits viele Paare den Bund der Ehe eingegangen, darunter beispielsweise auch Harald Juhnke, Roland Kaiser oder Paul Kuhn. Die Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist durch Bus und Bahn ausgezeichnet. Mit dem PKW gelangt man über die Autobahn A100 schnell aus der Stadt ins Umland oder in die anderen Stadtteile Berlins

Auf einen Blick

  • Lage: Berlin Schmargendorf
  • Adresse: Breite Str. 23
  • Objektart: Neubauwohnungen
  • Bezugsfertig: 2. Quartal 2018
  • Status: Planungsphase
  • Energieausweis: ist vorhanden
  • Provision: provisionsfrei

Weitere Informationen

Lage

Im Herzen der traditionsreichen Schmargendorfer Lebenswelt entsteht an der Breite Straße ein Reihenhaus mit einem Gartenhaus, das Bezug nimmt auf die repräsentative Wohnkultur der Umgebung. Die zwei Gewerbeeinheiten im Sockel des Vorderhauses verbinden das Haus mit der Straße. Die darüber liegenden Wohneinheiten werden mit großzügig geschnittenen Grundrissen unterschiedlichen Nutzeransprüchen gerecht. Die Breite 23 wird auf einem Grundstück von einer Gesamtfäche von rund 1.051 m² errichtet. Das Neubauprojekt besteht aus insgesamt 12 Wohneinheiten, die sich auf ein Vorderhaus und ein frei stehendes Gartenhaus verteilen.

Im Erdgeschoss des Vorderhauses befinden sich zudem zwei Gewerbeeinheiten. Insgesamt entstehen so ca. 1.100 m² Wohnfäche und knapp 100 m² Gewerbe. Zehn Tiefgaragenstellplätze, die über einen Autoaufzug zu erreichen sind, vervollständigen das Projekt. Die repräsentative und zeitlos gestaltete Fassade passt mit ihrer vertikalen architektonischen Struktur und ihren großen Öfnungen in die gewachsene Umgebungsbebauung. Das im gärtnerisch gestalteten Innenhof gelegene Gartenhaus vereint das Wohnbedürfnis nach Ruhe und dennoch zentraler Innenstadtlage. Beide Bauteile stehen mit ihrer ausgesuchten Ausstattung, den differenzierten Materialien und architektonischen Formen für eine moderne Interpretation der Tradition des historischen Stadthauses.

Lage

Ähnliche Objekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen