Immobilien Berlin Blog

Eine Villa gehört zur Königsklasse der Immobilien - was aber genau ist eine Villa?

Was ist eine Villa?

Menschen, die mit Blick auf ein neues Zuhause nach einem schönen Haus Ausschau halten, werden von dem Begriff „Villa“ regelrecht magisch angezogen. Wenn eine Immobilienanzeige mit der Bezeichnung „Villa“ wirbt, vermag das Objekt eine besondere Güte zu versprechen. Bestimmt haben auch Sie eine ganz bestimmte Vorstellung davon, was eine Villa ausmacht. Und womöglich würden auch Sie – hätten Sie die Wahl – eine Villa jederzeit einem „herkömmlichen“ Haus vorziehen. Doch warum ist das so, und ab wann gilt ein Gebäude überhaupt als Villa?

Die Villa als Landhaus mit gehobenen Standards

Traditionell wohnt dem Begriff der Villa die Bedeutung inne, dass es sich um ein Haus auf dem Land handelt. Der Brockhaus definiert die Villa in der Auflage von 1903 als „freiliegendes […] Landhaus […] nebst dazugehörigen kunstgärtnerischen Anlagen“. Demnach zeichnet sich eine Villa durch folgende drei Attribute aus: Erstens, sie befindet sich auf dem Land. Zweitens, es gibt in nächster Nähe kein Nachbargebäude und drittens, sie ist von einer gepflegten Gartenanlage umgeben. Die Villa ist somit ein Rückzugsort fernab des städtischen Treibens und neugieriger Nachbarn. Sie ist ein privater Ort inmitten einer botanischen Idylle. Allein aufgrund dieser Eigenschaften bietet sie einen gewissen Luxus, doch jeder, der an eine Villa denkt, verbindet damit zudem eine besonders exklusive Ausstattung sowie ein sehr hochwertiges Interieur. Auch wenn es unter Fachleuten keine allgemeingültige, eindeutige Klassifikation darüber gibt, ab wann ein Gebäude als Villa gilt, ist die Annahme weitläufig akzeptiert, dass es sich bei einem einfachen, schmucklosen Haus nicht um eine Villa handelt. Auch dann nicht, wenn es um ein freistehendes Gebäude mit Garten auf dem Land geht.

Zu einer Villa gehört nach Auffassung der breiten Mehrheit ein gewisser Hauch Exklusivität. In der Regel wird eine Villa auch eher mit einem klassischen Vintage-Stil in Verbindung gebracht. Moderne Architektur und Einrichtung zählen hingegen weniger zum typischen Villen-Design.

Was ist dann eine Stadtvilla?

Dass eine Villa gemäß älteren Definitionen auf dem Land situiert ist, hängt damit zusammen, dass die Bezeichnung ursprünglich verwendet wurde, um die Villa von einem Stadthaus begrifflich abzugrenzen. Denn der wohlhabende Teil der Bevölkerung besaß in der Regel mehrere Wohnsitze, ein Domizil in der Stadt und eines auf dem Land. Die Villa ist demnach die Bezeichnung für den Land-Wohnsitz.

Ab dem 18. Jahrhundert allerdings wurden auch vermehrt Villen in Stadtnähe gebaut, wodurch sich auch in Vorstadtgebieten seither immer mehr Villen befinden.

Der Begriff der „Villa“ ist mit der Zeit mehr und mehr zu einer Stilbeschreibung geworden, sodass die ursprünglich bezeichnende Lage auf dem Land fast vollständig in den Hintergrund gerückt ist und an Relevanz verloren hat. Geblieben ist hingegen die charakteristische Eigenschaft einer Villa, freistehend, von Grün umgeben und von exklusiver Güte in Bezug auf Architektur, Ausstattung und Einrichtung zu sein. Als solche kann sie im Grunde überall befindlich sein: auf dem Land ebenso wie in der Stadt. Letzteres bezeichnet man entsprechend als Stadtvilla. Da in Innenstädten allerdings in der Regel eine sehr engmaschige Bebauung vorzufinden ist, sind Stadtvillen meist in Vororten oder exklusiven Randbezirken zu finden.

Exklusive Villen von Lehmann Immobilien Berlin

Lehmann Immobilien Berlin hat als Anbieter hochwertiger Premium-Immobilien auch immer wieder luxuriöse Villen im Portfolio. Von der Neubau-Stadtvilla in Berlin bis zur Luxusvilla direkt am Strand auf Mallorca: Lehmann Immobilien Berlin ist Ihr professioneller Ansprechpartner, wenn auch Sie sich den Traum von der eigenen Villa erfüllen möchten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen